SC Rot-Weiß Oberhausen-Rhld. 1904 e.V

 Oberhausen Football (Soccer)

Summary

Der SC Rot-Weiß Oberhausen steht für „ehrlichen“ Fußball mit Herz, Emotionen, Tradition, Begeisterung, Bereitschaft und Leidenschaft.

Description

Tradition seit 1904

Der SC Rot-Weiß Oberhausen-Rheinland ist ein eingetragener Verein, der am 18. Dezember 1904 aus der Fusion des Emschertaler SV und des Oberhausener Turnvereins entstanden ist. Den heutigen Namen nahm der Verein im Jahre 1933 an. Aufgrund seiner bewegenden Geschichte mit Auf- und Abstiegen und der zahlreichen Erfolge seit der Gründung gilt RWO als absoluter „Traditionsverein“ im Ruhrgebiet, der neben vielen Jahren in der zweithöchsten deutschen Fußballliga auch den Aufstieg 1969 in die Fußballbundesliga aufweisen kann.

Als verhältnismäßig kleiner Verein musste sich der Club über die Jahre bis heute immer wieder gegen die großen „Nachbarn“ wie den FC Schalke 04, Borussia Dortmund, den MSV Duisburg u.a. behaupten, was aufgrund der wirtschaftlichen Möglichkeiten in erster Linie über die „harte Arbeit“ auf dem Platz, im Ruhrgebiet auch „Maloche“ genannt, zu bewerkstelligen war.

Mit dieser Maloche lassen sich auch die letzten Erfolge mit dem erneuten Doppelaufstieg in die 2. Fußballbundesliga im Jahr 2008 verknüpfen. Leider folgte diesem Triumph und zwei Jahren Klassenerhalt in der zweithöchsten Klasse auch wieder ein Doppelabstieg bis in die Regionalliga, wo sich Verein und Mannschaft jedoch derzeit so stabilisieren, dass die Entwicklung wieder klar nach oben zeigt. Ausschlaggebend dafür ist mit Sicherheit auch das Jugendkonzept des Vereins, was auf der Ausbildung der eigenen Spieler in dem DFB-lizensiertem Jugendleistungszentrum basiert.

Das Ziel des Vereins ist es, mit seiner 1. Mannschaft wieder die Zuschauer zu begeistern und mitzureißen. Es soll eine Atmosphäre geschaffen werden, in der von den Fans auch Fehler verziehen werden, weil sich jeder zu 100 Prozent sicher sein kann, dass ALLE ihr Bestes geben und jeder für jeden kämpft und es ihm etwas bedeutet, dass Kleeblatt auf der Brust zu tragen.

Um den sportlichen Erfolg festigen zu können, werden jedoch auch finanzielle Mittel benötigt. Dabei setzen wir bereits auf einige mittelständige Unternehmen aus dem Ruhrgebiet. Wir würden Ihnen gerne unseren traditionellen Fußball näherbringen und auch Sie unter unseren Sponsoren aufzählen können.

Key figures for sponsors

  • Unser Verein hat 1.231 Mitglieder (1.122 männlich und 109 weiblich)
  • Das Alter der meisten Mitglieder liegt bei 41 bis 60 Jahren
  • Zu unseren Heimspielen (17 pro Saison) kommen jeweils durchschnittlich 2000 Zuschauer aus der Region
  • Unser Stadion Niederrhein bietet für 21.318 Zuschauer Platz
  • Sie erreichen über unsere vielfältigen Sponsoring-Maßnahmen (LED-Bande, Radio- RWO.fm, RWO.tv, Banner, Banden im Stadion, Vereinswebsite und Facebook) viele Menschen aus der Region
  • Unsere Facebook-Seite hat 11.385 Likes. Innerhalb einer Woche erreichen wir mit unseren Posts ca. 45.000 Menschen (ohne gebührenpflichtiges Facebook-Investment)
  • Unser Verein hat ein internes Vereinsradio, RWO.fm, bei dem ca.1000 Zuhörer pro Auswärtsspiel einschalten
  • Für unsere Sponsoren besitzt unser Verein eine eigene Sponsorenkantine, in der sich die Sponsoren, vor oder nach dem Spiel, bei gemeinsamer Mahlzeit und Trunk, austauschen können